Kohlrabi – ein Powerhaus der Gesundheit

Kohlrabi – ein Powerhaus der Gesundheit
nutripassion.de

Gestatten: Denise, mit großer Begeisterung für gesunde, leckere aber auch ausgewogene Ernährung. Mit fundiertem Wissen aus meinem Biologiestudium und der Ausbildung zur Ernährungsberaterin möchte ich euch zeigen, welche Auswirkungen die Nahrung auf den Körper hat.

2
Ich freue mich über eure Kommentare!

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
nutripassion.debettina Recent comment authors
  Lasse dich über neue Kommentare per email benachrichtigen.  
Benachrichtige mich zu:
bettina
Autor
bettina

Ich schneide Kohlrabi immer gern in ein Gemüseallerlei mit Karotten, grünen Erbsen und Zucchini, gewürzt mit Salz, Gelbwurz und Kokosmilch.
Oder Kohlrabi kurz gedünstet (so dass er gerade weich ist) mit schwarzen Linsen (separat gekocht, mit ein bißchen Essig, Pfeffer + Muskat abgeschmeckt). Auch sehr lecker.

Zustimmung zur Datenschutzvereinbarung
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu!
nutripassion.de
Autor

Liebe Bettina,
vielen Dank für deinen Kommentar. Beide Zubereitungsarten klingen vorzüglich! Vorallem die Idee mit Gelbwurz und Kokosmilch bzw. im anderen Rezept Muskatnuss finde ich klasse! Gewürze können ein Rezept unheimlich aufwerten und spannend machen – es ist immer wieder faszinierend!
Das muss ich unbedingt mal ausprobieren!
Danke!
Einen schönen Abend noch!
Denise

Zustimmung zur Datenschutzvereinbarung
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu!

© 2018 - nutripassion.de