Dirty Dozen – welche Nahrungsmittel sollte man in Bio-Qualität kaufen?

Dirty Dozen – welche Nahrungsmittel sollte man in Bio-Qualität kaufen?
nutripassion.de

Gestatten: Denise, mit großer Begeisterung für gesunde, leckere aber auch ausgewogene Ernährung. Mit fundiertem Wissen aus meinem Biologiestudium und der Ausbildung zur Ernährungsberaterin möchte ich euch zeigen, welche Auswirkungen die Nahrung auf den Körper hat.

Ich freue mich über eure Kommentare!

4 Kommentare auf "Dirty Dozen – welche Nahrungsmittel sollte man in Bio-Qualität kaufen?"

avatar
  Lasse dich über neue Kommentare per email benachrichtigen.  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Marlin
Autor
Guten Abend, vielen Dank für die sehr guten und v.a. verständlichen Informationen-mein neuer Lieblingsblog. Zu den Biolebensmitteln kann ich leider nur feststellen, dass die Bioqualität der Discounter fragwürdig ist. Vieles mit EU Bio-Siegel hat keine Bio-Qualität. Sicherheit hat man nur bei den gängigen Bio Anbauverbänden wie Demeter, Denree, Bioland usw. Die Preise sprechen natürlich für sich. Zur Liste: Ich habe an anderer Stelle gelesen, dass die US – Liste NICHt unbedingt auf Deutschland zutreiffen soll, v.a. was Äpfel angeht…Wir bräuchten ein eigenes Warnsystem. Was tun, wenn man sehr knapp bei Kasse ist, (Sozialhilfeniveau) kein Bio-Laden erreichbar ist und nur auf… Weiterlesen »
nutripassion.de
Autor
Hallo, vielen Dank für deinen Kommentar. Das freut mich sehr, dass dir mein Blog gefällt! :) Du hast recht: wie ich auch geschrieben hatte, lässt sich die Liste nicht 1:1 auf Deutschland übertragen, daher kann man es nur als Anhaltspunkt sehen. Aber ich denke dafür ist die Liste ganz gut. Was genau hast du denn über die Äpfel gelesen? Denn meines Wissens nach, werden Äpfel schon gerne gespritzt, ABER es kommt auch häufig auf das Herkunftsland an – und die Jahreszeit. Also man muss da schon genauer hinschauen. Generell lässt sich sagen: besser konventionelles Gemüse als gar kein Gemüse. Das… Weiterlesen »
Marlin
Autor
Guten Tag Denise, vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe über Äpfel nur das gelesen, was Du bereits geschrieben hast: Es kommt darauf an, WO angebaut wird. Von USA Bewohnern hört man oft, dass das konventionelle Obst, besonders Äpfel dort sehr stark belastet sein sollen. In den USA wird mit Pestiziden, Fungiziden großzügiger umgegangen als in der EU und in Deutschland wiederum strenger als in der EU – zumindest noch. Ist Monsanto nicht ein US Konzern? USA erfahrene Menschen sagen, dass man konventionelle Äpfel dort NICHT essen kann, was im Vergleich in Deutschland schon der Fall ist. Das ist aber… Weiterlesen »
nutripassion.de
Autor

Liebe Marlin,
oh je, da bist du ja wirklich gebeutelt. Aber mir scheint du versuchst das Beste aus deiner Situation zu machen und das finde ich mega gut! Da kannst du wirklich stolz auf dich sein! :)
Ich wünsche dir alles Gute auf deinem Weg! Und ich bin mir sicher: du wirst ihn finden. Schritt für Schritt! :)
Liebe Grüße,
Denise

© 2018 - nutripassion.de